ÖEC Althofen ÖEC Guttaring ÖEC Mountain Enduro ÖEC Pramlehen ÖEC Ötscher Race

ÖEC Mountain Enduro | Ersatztermin 3.-5. Juli 2020

Fotos   Ergebnislisten

Der beliebt-berüchtigte ÖEC Mountain Enduro findet 2020 bereits zum 3. mal statt und ist vom ÖEC Rennkalender nicht mehr wegzudenken. Wer schon mal dabei war weiß um die Qualitäten der über 20 km langen Enduro-Runde über 3 Gipfel im niederösterreichischen Schneebergland. Wie jedes Jahr werden wir wieder verschiedene Schwierigkeitsgrade mit den schweren Elementen bieten, die für Hobbyfahrer, die sich das nicht zutrauen, umfahren werden können.

Da Veranstaltungen behördlich noch bis Ende Juni untersagt sind, verschieben wir den ÖEC Mountain Enduro um eine Woche auf den 3.-5. Juli. Leider kollidieren wir da mit dem Granitbeisser in Schrems, aber es ist leider kein anderer Termin möglich. Wir bitten um Verständnis.

Wir haben die Veranstaltung nun auf 3 Tage ausgeweitet. Es gibt also einen zusätzlichen Trainingstag am Freitag an dem ebenfalls 5 Stunden lang trainiert werden kann. Vor allem auch interessant für die, die eine längere Anreise auf sich nehmen um diese einzigartige Endurostrecke zu erleben. Wir könnten uns aber auch vorstellen, dass viele von euch schon sehnsüchtig gewartet haben, dass es wieder los geht und das Wochenende voll auskosten möchten.

Damit habt ihr die Möglichkeit ein wirklich einzigartiges Endurogelände bis zu 3 Tage lang zu genießen. Wer die Renndistanz von 3 Runden fährt absolviert damit über 8.000 Höhenmeter! Nichts für Flachland-Wanderer also, sondern feinstes Hardenduro Gelände mit Umfahrungsmöglichkeiten der schweren Elemente (Sonderprüfungen).

 

Momentan wird mit Hochdruck an der Organisation, den Genehmigungen und der Umsetzung der behördlichen Auflagen gearbeitet. Ganz ohne Einschränkungen wird es aufgrund der doch noch gegebenen Covid-19 Ansteckungsgefahr natürlich nicht gehen.

 

Über den weiteren Verlauf halten wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden.
Haltet uns allen die Daumen, dass wir das Rennen wie geplant über die Bühne bringen können und einen verspäteten aber doch würdigen Saisonstart durchführen können.

 

Das Gasthaus Furtner wird euch wieder perfekt bewirten.

Preise:

Freitag- nur Training: € 55,-
Samstag nur Training: € 55,-
Freitag und Samstag nur Training: € 100,-

Samstag Training & Sonntag Rennen: € 110,-
Freitag, Samstag Training & Sonntag Rennen: € 155,-

Voraussichtlicher Zeitplan:

Donnerstag 2. Juli (Anreise)

18:00 Fahrerlager wird geöffnet

Freitag 3. Juli 2020 (Training )

Ab 09:00 Uhr Nennung nur für Freitag berechtigte Teilnehmer
11:00-16:00 Uhr Freies Training auf der Enduro Runde (ohne Prolog und schweren Elemente)

Samstag 4. Juli (Training / Kidsrennen)

Ab 08:00 Uhr Nennung
10:00-16:00 Uhr Freies Training auf der Enduro Runde
10:00-12:00 Uhr Besichtigungsrunde der Sonderprüfung
12:00-13:15 Uhr Qualifikationsrunde (Sonderprüfung)

13:30-14:00 Uhr Training 50ccm und 65 ccm
14:30-14:45 Uhr Rennen 1 – 50ccm
14:50-15:05 Uhr Rennen 1 – 65ccm
15:15-15:30 Uhr Rennen 2 – 50ccm
15:35-15:50 Uhr Rennen 2 – 65ccm

16:30 Uhr Siegerehrung des Kinderrennen

Sonntag 5. Juli 2020 (Renntag)

08:00-09:00 Uhr Nennung
09:30 Fahreraufstellung (Vorstart und Fahrerbesprechung)
10:00 Uhr Start zum Rennen (5h Zeit für vorgegebene Runden)

16:30 Uhr Siegerehrung mit Sachpreisen bis zum 5. Platz in jeder Klasse
(Änderungen möglich)

 

ÖEC Montain Enduro 2020

Film von Eagle Eyes Films

ÖEC Mountain Enduro Streckenverlauf große Runde

Video ÖEC Mountain Enduro 2019

weitere Videos

Das Team vom Mountain Enduro freut sich auf Eure Teilnahme

mountainenduroAusschreibung  Fotos   Ergebnislisten

Veranstalter:

Club Mountain Enduro

Kontakt:

Thomas Radax (Obmann)
Tel: 0660/6690713
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mountain-enduro.com

Bankverbindung:

Bank: VOLKSBANK WIEN AG
Kontoinhaber: Verein Mountain-Enduro
IBAN: AT49 4300 0250 0528 0000
BIC: VBOEATWW

 

Anfahrtspl. Mountain Enduro

Anfahrt über Rohr im Gebirge oder Gutenstein/Haslrast (Achtung - enge und sehr kurvige Straße - für größere LKW und Anhänger / Wohnwägen nicht zu empfehlen! Hier lieber Anfahrt über Rohr im Gebirge nehmen)

Wetter in Rohr im Gebirge

ÖEC Veranstaltungsinfos


ÖEC Sponsoren

Endurides IstrienHolzBau Salbrechter 1000ps hirter Slide X GRIP Logo web logo Betamotor n auner klim slide Endurides Istrien 

weitere Partner

enduro austria banner Offroad Buddy Web 3Ride ATR Logo NEU 3D weiße Schrift 400px
Diese Seite verwendet Cookies um Ihnen ein besseres Service zu bieten und um sich Einstellungen zu merken. Auch das Anmeldeformular benötigt Cookies um zu funktionieren.