ÖEC – Veranstaltungen
OEEC_2016_-0265
ÖEC-Veranstaltungen 2017
  1. ÖEC- Schwarzlhof

    12. Mai - 13. Mai
  2. ÖEC-Hackstockgraben

    9. Juni - 10. Juni
  3. ÖEC-Mountain Enduro

    4. August - 5. August
  4. ÖEC-Pramlehen

    18. August - 19. August
  5. ÖEC-Ötscherrace

    1. September - 2. September
 
ÖEC – Facebook
 
Das Rennen in Guttating beim Toml ist restlos ausgebucht.
Anmeldung ist geschlossen!!!

Alle die sich bereits angemeldet haben und nicht bezahlt haben müssen ebenfalls schnell sein. Wir sind nämlich schon überbucht… 

Also schnell einzahlen, sonst ist es auch für euch zu spät!

 

Es gibt jedoch noch freie Plätze für das EnduroCross am Freitag.

Anmeldung Enduro-Cross Guttaring

 


 

 


 

Eurer ÖEC Team mit’n Toml

Das Rennen ist auf 230 Starter und der Endurocross auf 48 Starter LIMITIERT!! Also schnell anmelden und vor allem auch einzahlen. Denn erst dann habt ihr den Startplatz fixiert…

Anmeldung Schwarzlhof ÖEC-Rennen

Anmeldung Schwarzlhof EnduroCross


 

Anmeldung Premium Rider 2017

ÖEC–Premiumrider 2017

Willst du beim ÖEC nicht nur dabei sein, sondern ein Teil des ÖEC Teamspirits sein, dann bist du als ÖEC-Premiumrider 2017 genau richtig.
Sichere schnell Deine persönliche Wunschstartnummer mit Namen und obendrauf ein hochwertiges Multifunktions Sportleiberl ebenfalls mit Namen und deiner Nummer und noch vieles mehr…

Als ÖEC- Premiumrider 2017 genießt du diese Vorteile:

  • Du bekommst deine Wunschstartnummer mit deinem Wunschnamen für alle Rennen
    (Startnummern von 11-999). 
  • Du bekommst ein cooles ÖEC Leiberl mit Name und Nummer. Du kannst zwischen zwei Leiberl auswählen (weiß-rot oder rot-schwarz)
    (Dieses Shirt ist nur für die ÖEC Premiumrider).
  • Du bekommst für den ÖEC Hauptpreis ein zusätzliches Los.
    Jeder der mindestens 4 Rennen bestreitet bekommt ein Los, die Premiumrider ein zweites 🙂 Und soviel sei mal verraten. Es zahlt sich aus …
  • Du bekommst sobald die Anmeldung für die jeweiligen Rennen geöffnet hat eine e-mail vor allen anderen.

Und das alles um nur 29,- Euro 


 

ÖEC 2017 – es wird ein geiles Jahr!

Was macht der fleißige Endurist im Winter? Richtig, trainieren! Aber was macht ein ÖEC-Rennveranstalter, so ganz alleine auf seinem Hof? Er macht sich Gedanken wie die dritte Saison des österreichischen Endurocups ablaufen wird um Euch noch mehr Enduro bieten zu können. Wir haben unsere Köpfe zusammengesteckt, unsere Erfahrungen aus dem abgelaufenen Jahr und Eure Rückmeldungen in einen Topf geworfen, und können 2017 mit einigen Neuerungen aufzeigen.

1. Veranstaltungen:
Neben den bereits bekannten Rennorten dürfen wir das Mountain Enduro Team aus Rohr am Gebirge in unserer Runde begrüßen. Ein Gelände von 300 Hektar wartet auf euch.

2. Premium Einschreibung:
Um den treuen Startern einen Vorteil zu bieten, wird es eine Premium Einschreibung geben. Für alle Premiummitglieder öffnet die Anmeldung zu den einzelnen Rennen 1 Woche früher. Zusätzlich bekommt man ein ÖEC T-Shirt mit Namen und eine Wunschnummer (11 bis 999) für die Saison 2017.

3. Enduro Cross:
2017 wird es bei jedem Rennen einen Enduro Cross Bewerb am Abend des Trainingstages geben. Die besten 5 über alle Bewerbe werden beim letzten Rennen des Cups ausgezeichnet.

4. Qualifikation:
Die Qualirunde wird wie gewohnt für die Startaufstellung zählen, und immer am Trainingstag zu absolvieren sein. Jeder wird die Möglichkeit haben, die Strecke einmal in Ruhe abzufahren bevor es um die Wurst geht. Wer zu spät kommt, kann auch nur die Qualirunde fahren ohne den Trainingstag zu bezahlen. Besichtigungsrunde jeweils von 1500 bis 1600 Uhr, Qualirunde von 1600 bis 1700 Uhr. Wer am Trainingstag nicht anreisen kann, hat am Renntag die Möglichkeit eine Stunde vor dem Start eine Einführungsrunde zu fahren die jedoch nicht für die Startaufstellung gilt.

5.Championat 2017:

Damit‘s net fad wird, ist uns für das Championat ein neuer Modus eingefallen. Die schnellsten 20 bei jedem Rennen haben die Möglichkeit, nach Ablauf der 5 Stunden eine zusätzliche, „einsame“ Runde zu fahren – ohne Verkehr, ganz alleine, Startabstand 1 Minute. Daraus ergibt sich dann die Championatwertung.

Und der Rest, lasst Euch überraschen!

Der ÖEC bedankt sich bei allen die beim Projekt ÖEC 2016 mitgewirkt haben. Sei es den beinharten Enduristen-innen, die es in die Welt transportieren-Fotografen, Internetmedien und Zeitungen und natürlich allen Sponsoren (Jeep, Hirter Bier, elf, DKW Stiegentechnik, Beta, Klim.
Wir begrüßen die bestehenden und neuen Sponsoren die 2017 den ÖEC unterstützen werden: Porr, Yamaha, Klim, Hirter Bier, elf, DKW Stiegentechnik, Metzeler und Pirelli.
Der ÖEC wünscht Euch und Euren Familien einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2017. Trainiert fleißig und bleibt gesund, wir freuen uns auf Euch!

Endurocross 2017

Schauts gut zu, nächstes Jahr wird’s mehr davon geben…

 

 

Renntermine 2017

jetzt endgültig 😉

termine2017

Es gibt noch viele weitere News, die gibt es in Kürze…

weiterlesen Rückblick 2016


weiterlesen Rückblick 2015

ÖEC – Sponsoren
ÖEC Partner